Skip to main content

Feuchthaltemittel – Molasse

Feuchthaltemittel auch Molasse genannt wird verwendet, um den Tabak für die Shisha feucht zu halten. Dies führt dazu, dass die Rauchentwicklung viel besser ist. Trockener Tabak würde wenig Rauch erzeugen. Man kann sogar alten trocken Tabak wieder Rauch fähig machen. Wie das funktioniert erklären wir dir.

Trockenen Tabak feucht machen

Man sollte den Tabak mit der  dem Feuchthaltemittel mehrere Stunden zuvor ziehen lassen. Achte darauf, dass du nicht zu viel Molasse nimmst. Hier gilt die Regel, weniger ist mehr. Denn zuviel Feuchthaltemittel könnte die Rauchentwicklung stören ! Falls du doch zu viel Molasse genommen hast, nimm einfach etwas Molasse von dem Tabak raus.